Wolle Rose kaufen?

Jeder, der sich in unseren Fahrzeugsegmenten herumtreibt, kennt sie: Üble Fähnchenhändler, bei denen man froh ist, wieder vom Hof zu sein – auch die von der üblen Sorte, die auf Deine Mobile.de-Anezieg hin anrufen und dir mit „letzte Preis“ auf die Nerven gehen, nur, um dir dann zu sagen, dass sie Händler sind und vielleicht gar was in Kommission machen wollen. Das ist kurz vor oder hinter Strassenstrich.

Lexus LS

Vom geschotterten Platz bist du gekommen – zum geschotterten Platz sollst Du zurückkehren…? Nein, nicht ganz – aber der Lexus hat uns doch wieder viele erstaunliche Einblick eröffnet

Und ebenso, wie durch die regen-durchnässten „Wir kaufen Dein Auto“ Karten im Türgriff wird dadurch natürlich eine Szene in den Dreck gezogen, die am Ende des Tages ja von ihrem guten Ruf leben muss.

Wer nach Begriffen wie „Autoankauf München“ – oder Hamburg, Köln oder Berlin sucht, dem tut sich ein Füllhorn auf – und da sind mittlerweile beileibe nicht mehr alles nur schwarze Schafe – im Gegenteil – hier tut sich mittlerweile eine Szene auf, die ein Geschäft betreibt, das früher niemand betreiben wollte. Und hier muss man professioneller werden, wenn man mithalten will und diese Komfort bieten will – denn für den ist mach einer ja ernstlich bereit, seinen Wagen zu einem „schlechteren“ Preis abzugeben, weil da ja quasi der Komfort abgezogen wird. Die nicht stattfindenden Besichtigungen, die nicht stattfindenden schrägen Austausche von Papieren auf Autobahnraststätten, you name it, wir haben sie alle gesehen.

in anderen. vor allem früher service-orientierten Ländern ist der Ankauf von Gebrauchtwagen ein viel selbstverständlicheres Thema als bei uns, woe man den Wagen oft nur da lassen darf, wenn man auch wieder einen mitnehmen will

in anderen. vor allem früher service-orientierten Ländern ist der Ankauf von Gebrauchtwagen ein viel selbstverständlicheres Thema als bei uns, woe man den Wagen oft nur da lassen darf, wenn man auch wieder einen mitnehmen will

Aber das geht auch anders, das geht auch besser – und da sind nicht mal die vermeintlich „großen“ Services dabei, die unter immer bizarrer werdenden Domains im Internet annoncieren und dich anschließend zuspammen…

Witziger Weise sind wir über unseren Lexus pünktlich zum Jahrestag wieder mit vielen interessanten Menschen in dieser Szene in Kontakt gekommen. Und das ist des Berichtens wert – so watch this space zum Thema Lexus und Autoankauf…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.