Kaufberatung Ford Focus I – lohnt der als Billigauto?

Billiger Ford Fikus

Kann durchaus knackig sein

In seiner ersten Runde erlangte der Ford Focus 2 echte Siege: Er brachte Ford nach langen Jahren wieder als ernsthaften Player in die Kompaktklasse zurück – und dann wurde er auch noch ein Renner beim TÜV. Hinzu kam natürlich sein Fahrwerk, das damals in der Klasse definitiv neue Maßstäbe an Handlichkeit und Sportlichkeit setzte und Ford auch bei engagierten Autofahrern wieder ins Bewusstsein rückte. Zurecht.

Was kann ein billiger Ford Focus?

Eins vorweg: einen billigen Ford Focus zu fahren macht auch heute noch Mordsspaß – das Fahrwerk ist jederzeit Herr der Lage, lenkt ein wie ein annähernd heckgetriebenes Auto – ganz gleich ob kompakter oder Kombi. Auf der Landstraße ist ein Focus auch für 2.000€ immer noch ein kleiner mKönig – einer, dem man das vor allem nicht ansieht.

Leider sind die Benzin-Motoren eher Müde und brauchen Drehzahlen und schlucken dann mal den einen oder anderen Liter zu früh, alles recht betagtes Material, aber zäh und haltbar. Der 90PS Diesel ist die beste Wahl – allerdings nicht der leiseste. billiger Ford FocusAber das Geräusch ist ganz okay, kann man sehr gut mit leben, weil es mit 6 Litern an der Zapfsäule vergütet wird und der Wagen auch auf der Autobahn vollgasfest ist, selbst mit 200.000 Kilometern.

Billiger Ford Focus: Was macht Stress?

billiger_ford_focus_stufenheck

Weder schön noch praktisch – dafür billig

Während der späte Escort gegen Rost eigentlich sehr anständig geschützt war, hat Ford hier beim ersten Focus in Teilen versagt. Das betrifft primär Kanten, vor allem an den Türunterkanten und den Heckklpappen, speziell ein billiger Ford Focus Turnier ist da im Zweifel noch eher betroffen. An der Stelle geht das jedoch noch – schlimmer ist das um die Räder herum, weil es da nicht ganz so offensichtlich ist. Unter der Kotflügelausbuchtung haust oft übler Rost, Ansonsten sollte man auf die Radlager achten – das Schaben hören auch Laien. Der Rest des Focus ist jedoch erstaunlich robust, da kann man nicht meckern. Ein Golf 3 fürs gleiche Geld ist im Regelfalle der viel schlechtere Kauf – zumal der Rost bei dem viel schlimmere Blüten treibt – im doppelten Wortsinne.

Billiger Ford Focus: Was bekomme ich fürs Geld?

Erfreulich viel. Wer sich 2000€ als Schmerzgrenze setzt, bekommt Exemplare mit Tüv und weniger als 100.000 auf der Uhr, wenn er sich ein paar Tage Zeit lässt. Es gibt der Focus überall und es gibt ihn reichlich.billiger Ford Focus Turnier Und weit wichtiger: nicht alle Modelle haben den leicht freudlosen 75PS Motor – im Gegensatz zum Gol sind die größeren Motoren und die Deisel auch für das Geld zu haben – und: Auch die Kombis – und die schlucken wirklich was weg. Durch den sehr senkrechten Heckabschluss nimmt der Focus große und sperrige Sachen auf, ohne zu murren – nur die Heckabdeckung ist lappig und eigentlich fast immer Schrott oder schon vom wütenden Vorbesitzer auf den Scheiterhaufen befördert worden.

Auch darunter: Die Stufenheckversion, vor allem in den neuen Bundesländern. Ein billiger Ford Focus Stufenheck ist zwar häßlicher und nicht so praktisch – dafür im Regelfall mit soliden älteren Vorbesitzern gesegnet. Das kann Spaß machen.

4 Kommentare

  • martin

    Ganz nettes und treffendes Fazit, allerdings habt ihr eine wichtige Sache vergessen: die Motoren haben Zahnriemen. Weiterhin gestaltet sich der Wechsel als schwierig und kostet in der Werkstatt um die 300 Euro (reine Arbeitskosten) für einen 1,6l Benziner.

  • Sebastian

    Klar kann einem nen Ford Motor um die Ohren fliegen. Aber hey, die vor Dir genannten 300 Euro (oder doch dreitausend Euro???) schrecken mich nicht wirklich ab Ford zu mögen.

    Bei Motorschaden schlage ich bei sowas vor: Austauschmotor kaufen, evtl noch nen Kran um den ordentlich heben zu können und ab in die Mietwerkstatt.

    Bin gerade dabei einen alten LKW Frontlenker mit NICHT-kippbarer Kabine wieder flott zu machen. Motor muss raus. DAS ist schwierig.
    Aber bei einem PKW macht man die Motorhaube auf und kann dann recht schnell den alten Motor mit nem kleinen Werkstattkran rausheben.

    Ford Motoren bzw deren Ersatzteile kriegste eigentlich an jeder Ecke und im Netz.

    Im Zweifel werden eben aus zwei Focus einer gemacht oder so.

  • Pingback: Für Hund Kombi/Van /Diesel/Gas gesucht - Tipps sehr willkommen : Allgemeine Kaufberatung

  • Pingback: Golf IV - was spricht denn für den als Billigauto? - Billigautos.de!